Login

  • WingTsun der kluge Weg zur Selbstverteidigung...
  • WingTsun der kluge Weg zur Selbstverteidigung...

Erwachsene, Kinder und Jugendliche lernen (Selbst-)Sicherheit

WingTsun ist eine Kampfkunst, die vor allem die Selbstverteidigung lehrt. Da sich die Gewaltbereitschaft in unserer modernen Gesellschafft laufend verändert, muss sich auch eine Selbstverteidigung daran anpassen. WingTsun ist von Natur aus flexibel und anstatt festgelegten Techniken zu folgen, lernt der Schüler übergeordneten Prinzipien zu folgen.

WingTsun ist leicht zu erlernen und macht Spaß. Weder Kraft noch Ausdauer oder besondere Gelenkigkeit sind nötig um WingTsun zu trainieren. Das macht diese Kampfkunst für eine breite Masse von Menschen so interessant. WingTsun ist ein Lifetime-Hobby und bietet auch nach jahrelangem Training immer wieder Neues und Abwechslungsreiches.

Machen Sie mit, treffen Sie neue Leute und finden Anschluss in einer familiären Umgebung.

 

  WingTsun für Kinder

WingTsun für Kinder

Wir zeigen Ihrem Kind spielerisch, wie es sich bei Gefahr verhalten soll.
Ihr Kind übt, in Konfliktsituationen richtig zu reagieren.
WingTsun für Kinder »

 
 

  Info & Probetraining

Hier gehts zum Probetraining

Erhalten Sie Informationen zur effektiven Selbstverteidigung. Wir informieren über das WingTsun, die EWTO, unsere Schule, sowie über unsere Lerninhalte.
Probetraining »

 
 

  Neueste Newsmeldung

Vorgezogene Osterpause
Wir gehen in die vorgezogene Osterpause

Vorerst Kein WingTsun- und Kids-WingTsun bis zum Ferienende

Liebe Eltern, Kinder, Schüler/innen und Probeschüler/innen,

Ihr verfolgt die Medien ebenfalls: Die Schulen haben geschlossen wegen der Zuname der Corona-
Infektionen.

Die Landesregierung hat am Freitagabend weitere drastische
Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.

„Öffentliche Veranstaltungen komplett verboten
Außerdem werden alle öffentlichen Veranstaltungen verboten, so Garg. Zum
Maßnahmenpaket gehöre auch "die Schließung von Einrichtungen, die einen
für die Ausbreitung des Virus relevanten Publikumsverkehr haben". Dazu
gehörten Clubs, Discotheken, Theater, Museen, Fitnessstudios, Kinos,
Saunen, Volkshochschulen, Schwimmbäder sowie Sportvereine und andere
Sport- und Freitzeiteinrichtungen.
Der Zugang zu Bars, Restaurants und
Bibliotheken soll eingeschränkt möglich sein.
Es handele sich um "drastische Maßnahmen, auf die sich die
Landesregierung geeinigt hat", sagte Garg. Sie seien beschlossen worden,
um besonders gefährdete Personengruppen wie ältere Menschen und
Vorerkrankte zu schützen. "Wir werden das in Schleswig-Holstein schaffen,
wenn wir den Schulterschluss mit der gesamten Gesellschaft herstellen",
sagte der Gesundheitsminister“.

Bei uns trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene. So gerne wir persönlich das Training
weiterführen wollen – es wäre unverantwortlich, die offiziellen Maßnahmen gegen das Virus damit
zu hintergehen.
Wir folgen damit den Maßgaben der Landesregierung Schleswig-Holstein die am Freitagabend
weitere drastische Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen hat. Das
Wingtsun und Kindertraining fällt bis zum Ende der Osterferien aus.
Wichtig: In unserer Schule gibt es bisher weder einen bestätigen Fall einer Corona-Infektion, noch
wissen wir von einem Verdachtsfall.

Wir wünschen Euch und Euren Familien gute Gesundheit.

Viele Grüße
Euer Wingtsun- Team
...

Weitere Newsmeldungen »